Elektronik-Fertiger BEYERS …

… schließt Sponsoring-Partnerschaft mit Elektro-Kart-Rennfahrer Alexander Siegers.

Timo Dreyer, Leiter operatives Geschäft bei BEYERS und AlexanderTimo Dreyer und Alexander Siegers

Seit Mai 2018 sind der Mönchengladbacher Elektronik-Fertiger Helmut Beyers GmbH (BEYERS) und der 17-jährige E-Kart-Fahrer Alexander Siegers eine Sponsoring-Partnerschaft für die Rennserie 2018 der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) eingegangen.

Die DEKM ist weltweit die erste elektrisch betriebene Kart-Meisterschaft, die im Rahmen der DKM (Deutsche Kart-Meisterschaft), der ersten Liga im Kart-Sport ausgetragen wird.

Die E-Karts fahren bei den Wettbewerben der DEKM auf den modernsten Renn-Strecken. Beschleunigungen von null auf 100 km/h in 3,5 Sekunden stellen Fahrer und Material vor extreme Herausforderungen und lassen die Herzen von Motorsportfans höher schlagen.

Alexander Siegers ist einer der ersten DEKM-Piloten, Kart-Fahrer seit 2015 und stammt wie BEYERS vom Niederrhein. BEYERS ist als Hersteller von Elektronischen Baugruppen und als EMS-Dienstleister in der Welt der Elektrotechnologie zu Hause.

„Auf modernsten Fertigungslinien produzieren wir im Auftrag unserer Kunden Elektronik für Zukunftstechnologien, wie smartes Energiemanagement und Elektromobilität. Dabei ist eine perfekte Performance nur bei höchster Geschwindigkeit bei gleichzeitiger Fehlerfreiheit möglich – wie beim E-Kart-Fahrern. Deshalb passen BEYERS und E-Kart-Rennfahrer Alexander Siegers im Rahmen der DEKM ideal zusammen“

 Timo Dreyer, Leiter der operativen Geschäftsbereiche bei BEYERS.

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Rennserie, drücken Alexander Siegers die Daumen und setzen auf Sieg!

Finden Sie weitere Informationen zu Kart-Talent: